Freier


Freier
 Friea Frieasch

Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Freier — steht für: eine bestimmte Rechtsstellung, siehe Freie kurz für Freier Mitarbeiter einen Mann mit ernsten Heiratsabsichten, siehe Heiratsantrag einen Kunden einer Prostituierten, eines Callboys oder Strichers, siehe Freier (Prostitution) Freier… …   Deutsch Wikipedia

  • Freier — Freier,der:1.〈KundeeinerProstituierten〉Kunde♦derb:Nuttenkunde–2.⇨Bewerber(2) Freier→Bewerber …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Freier — (der), Karessant (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Freier — 1. Alle Frêers rîk un alle Bedlers arm. – Eichwald, 570; Goldschmidt, 160; Bueren, 22; Frommann, II, 388, 14. 2. Alle Freier sind reich, alle Gefangenen arm. – Eisenhart, 105; Petri, II, 5; Pistor., II, 46; Simrock, 2675; Eiselein, 182; Hassl.,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Freier — Frei|e(r) 〈f. 30 (m. 29)〉 freier Mensch, freie(r) Bürger(in) [→ frei] Frei|er 〈m. 3〉 1. 〈veraltet〉 Werber (um ein Mädchen), Verehrer 2. 〈heute〉 Kunde einer Prostituierten [→ …   Universal-Lexikon

  • Freier — 1. Auf eine flektierte Form von Frei zurückgehender Familienname. 2. Übername zu mhd. vrer, mnd. vrer, vriger »Freier, Freiwerber, Brautwerber, auch Bräutigam« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Freier — Freierm 1.Stutzer.MeinteigentlichdenBrautwerber.Erkleidetsichelegant,umaufweiblichePersonenvorteilhaftzuwirken.1945ff,schül. 2.Prostituiertenkunde.ImeigentlichenSinnderMann,derumeinMädchenwirbt,umeszuheiraten.Seitdemfrühen19.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Freier — 2freien »heiraten, um eine Braut werben«: Das im 16. Jh. durch Luthers Bibelübersetzung in die hochd. Schriftsprache eingeführte Wort (mnd. vrīen, vrigen, mitteld. vrīen) entspricht entweder asächs. friehōn, got. frijōn, aengl. friogan, aisl.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Freier — Frei·er der; s, ; 1 euph; ein Mann, der zu einer Prostituierten geht 2 veraltend; jemand, der ein Mädchen heiraten will …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Freier — Frei|er …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.